Fine Art Auction
| 214 Objekte    | 2923 registrierte Bieter 15.06.2021 01:31:42 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (163)
Abstraktion nach 45 CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konkrete Kunst Konstruktivismus Konzeptkunst/ Minimal Art Neue Sachlichkeit Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (49)
Abstraktion vor 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Konstruktivismus
vor 1900  (2)
Romantik


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1900-1945 > Expressionismus Ernst Ludwig Kirchner - Biografie

Ernst Ludwig Kirchner - Federzeichnung

Betrag:
3.600 EUR

Schätzpreis:
4.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M√ľnchen
121000881

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
3.600 EUR
211
20.06.21 15:00:00 MEZ
(5 Tage, 13h:28m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 62,74 €,
innerhalb der EU 109,25 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Zwei Kinder mit Katze. Um 1925.
Federzeichnung.
Rechts unten signiert. Auf Velin auf Papier kaschiert. 27,5 x 33,5 cm (10,8 x 13,1 in), Blattgröße.

• Ernst Ludwig Kirchner schätzt Katzen immer wieder als Sujet seiner Kunst.
• In Davos lebt zunächst die Katze "Boby" und später "Schacky" bei Kirchner.
• Weitere Katzendarstellungen Ernst Ludwig Kirchners befinden sich in der Staatsgalerie Stuttgart und dem MoMA New York
.

Das Werk ist als Rückseite der Zeichnung "Sitzendes Mädchen" im Ernst Ludwig Kirchner Archiv Wichtrach/Bern dokumentiert.

Es handelt es sich um die gespaltene Rückseite der Bleistiftzeichnung "Sitzendes Mädchen", das ebenfalls in dieser Online-Auktion angeboten wird. Das Papier ist auf Velin kaschiert. Im Passepartoutausschnitt geblichen. Das Papier in den Blatträndern teils ausgedünnt und wohl beschnitten. Vereinzelte Stockfleckchen.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand