Fine Art Auction
| 32 Objekte    | 2789 registrierte Bieter 23.06.2017 12:24:38 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (32)
Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 70er-heute Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Frank, Sepp
Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



Fritz Winter Fritz Winter - Biografie

Fritz Winter gilt als einer der wichtigsten Vertreter der abstrakten Malerei in Deutschland. Der ehemalige Bergmann hatte am Dessauer Bauhaus studiert. Ausgehend von diesen Eindrücken, die zeitlebens im Werk fassbar bleiben sollten, entwickelten sich Fritz Winters Gemälde von zunächst noch figurativen Anklängen hin zu gegenstandslosen malerischen Entäußerungen, die imstande waren, die von Krieg und Gefangenschaft erschütterte Gefühlswelt des Künstlers in Form und Farbe ansichtig werden zu lassen. Äußerst fruchtbar für Fritz Winters Oeuvre war außerdem der Austausch innerhalb der Gruppe "ZEN 49", die er mitbegründet hatte. Ein Hauptwerk Fritz Winters, der Zyklus "Triebkräfte der Erde", entstand in einem verletzungsbedingten Fronturlaub im Jahr 1944 und bringt organische Wachstumsvorgänge gleichsam allegorisch aufgeladen ins Bild. Die faszinierende Bandbreite des Schaffens war in unzähligen Ausstellungen, unter anderem in der Münchner Pinakothek der Moderne, zu erleben. Ferner würdigen bedeutende Sammlungen und nicht zuletzt das Fritz-Winter-Haus in Ahlen das Werk des mehrmaligen documenta-Teilnehmers.



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport