Fine Art Auction
| 66 Objekte    | 2941 registrierte Bieter 31.01.2023 18:19:10 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (52)
Abstraktion nach 45 Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konzeptkunst/ Minimal Art Op-Art ZERO
1900 - 1945  (14)
Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1945-heute > Informel Karl Fred Dahmen - Biografie

Karl Fred Dahmen - Mischtechnik

Betrag:
5.400 EUR

Schätzpreis:
6.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M√ľnchen
122001976

Anfangsgebot:
Gebote:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
5.400 EUR
1
143
15.02.23 15:23:00 MEZ
(14 Tage, 21h:03m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage) und Folgerechtsvergütung ohne Umsatzsteuer.
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 89,12 €,
innerhalb der EU 327,10 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Dunkle Landschaft. 1959.
Mischtechnik auf Rupfen.
Nicht bei Weber. Verso auf dem Keilrahmen signiert, betitelt, bezeichnet und mit einem Richtungspfeil versehen. 115 x 90,5 cm (45,2 x 35,6 in).
[AM/AR].
• Karl Fred Dahmen zählt zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Informel
• Großformatige Arbeit mit besonderer suggestiver Strahlkraft
• Durch Auftürmen und Wegkratzen des Materials entwickelt Dahmen eine haptisch wirksame Oberflächenstruktur
• Arbeiten des Künstlers sind Teil bedeutender internationaler Sammlungen, wie u. a. des Brooklyn Museum of Art, des Trondheim Kunstmuseums und des Centre Pompidou, Paris
.

PROVENIENZ: Galerie Dr. Ursula Schurr, Stuttgart.
Privatsammlung Süddeutschland.
Privatsammlung Süddeutschland (direkt vom Vorgenannten erworben).

LITERATUR: Ketterer Kunst, München, Auktion Kunst nach 45, 12.12.2009, Los 329.

In guter Erhaltung. Feine Haarrisse in der Farbschicht mit vereinzelten winzigen Farbausbrüchen. An der rechten und oberen Kante kleine Retuschen. Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand