Fine Art Auction
| 113 Objekte    | 2822 registrierte Bieter 19.07.2018 21:01:44 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (77)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Bauhaus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Figurative Malerei 1900-30er Jahre Fotografie Informel Konkrete Kunst Pop-Art Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (21)
19.Jahrhundert Expressionismus Fauvismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Impressionismus Informel Norddeutsche Malerei 19. Jh.
vor 1900  (15)
19.Jahrhundert Altmeister- Gemälde Biedermeier Figurative Malerei 1900-30er Jahre Norddeutsche Malerei 19. Jh.


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



Karl Schmidt-Rottluff Karl Schmidt-Rottluff - Biografie

Karl Schmidt-Rottluff zählt zu den herausragenden Künstlern des deutschen Expressionismus. Zusammen mit Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel und Fritz Bleyl rief Karl Schmidt-Rottluff 1905 in Dresden die einflussreiche Künstlervereinigung "Brücke" ins Leben. Der Malstil, der für die "Brücke" bald charakteristisch werden sollte, macht auch die Werke von Karl Schmidt-Rottluff zu unverwechselbaren Meisterwerken: Die Farbe wurde als Ausdruck innerer Empfindungen in einem breiten malerischen Gestus auf die Leinwand gebracht und die abgebildeten Gegenstände und Figuren sind nach dem Vorbild ozeanischer Kunst vereinfacht wiedergegeben. In Karl Schmidt-Rottluffs Oeuvre dominieren energetische Landschaftsimpressionen, die der Künstler mit gleichsam urwüchsiger Kraft in sattem Kolorit und flüssigem Duktus komponierte.
Nach den furchtbaren Jahren, in denen Karl Schmidt-Rottluffs Kunst von den Nationalsozialisten als "entartet" verfemt worden war, fand der Künstler ab 1947 in Berlin erneut seine Wirkungsstätte, wo er an der hiesigen Kunsthochschule lehrte und die Gründung des 1967 eröffneten Brücke-Museums maßgeblich initiierte. Dort und weltweit in den renommiertesten Sammlungen sind die Werke von Karl Schmidt-Rottluff, der 1956 mit dem Orden pour le Mérite für Wissenschaft und Kunst geehrt wurde, zu bestaunen.


 
Objekt  
Betrag  
 
Endet in  


Schmidt-Rottluff, Karl - Lithografie  
Schmidt-Rottluff, Karl
Münzgasse (Dresden)
Signiert, datiert, nummeriert und betitelt
Lithografie, 1906
Detailansicht  
1.020 EUR  
 
26 Tage 17h:58m  


Schmidt-Rottluff, Karl - Aquarell  
Schmidt-Rottluff, Karl
Neujahrsgruß (Schriftblatt)
Aquarell, 1922
Detailansicht  
2.310 EUR  
 
26 Tage 17h:58m  


Schmidt-Rottluff, Karl - Holzschnitt  
Schmidt-Rottluff, Karl
Kopf eines liegenden Mannes, mit der linken Hand an der Stirn
Signiert und mit der Werknummer "254" versehen
Holzschnitt, 1925
Detailansicht  
950 EUR  
 
26 Tage 17h:58m  



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport