Fine Art Auction
| 98 Objekte    | 2831 registrierte Bieter 25.09.2018 00:05:34 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (83)
Abstraktion nach 45 CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Informel Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (15)
Expressionismus Fauvismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Neue Sachlichkeit


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



Bernard Schultze Bernard Schultze - Biografie

Der 2005 verstorbene Bernard Schultze war eine der eigenständigsten und bekanntesten Künstlerpersönlichkeiten des deutschen Informel.
Der Mitbegründer der Künstlergruppe Quadriga, dessen Frühwerk im Zweiten Weltkrieg vernichtet wurde, fand nach einer surrealistischen Phase um 1951 zu seinem individuellen, lyrisch abstrahierenden Stil. Die unverkennbare Handschrift von Bernard Schultze verrät deutlich seine surrealistischen Wurzeln: In meist stark buntfarbigen, kleinteiligen Kompositionen werden unzählige figurativ-surreale Assoziationen erweckt, so dass die Arbeiten Bernard Schultzes wie eine üppig wuchernde, phantastische Parallelwelt erscheinen. Neben Malerei und Grafik arbeitete Bernard Schultze auch dreidimensional.
Der mehrfache documenta-Teilnehmer Bernard Schultze (documenta II, III und VI), dessen Werke sich in zahlreichen international bedeutenden Museen befinden, wurde bereits mit mehreren umfassenden Retrospektiven geehrt, darunter die große Schau "Im Labyrinth" (Düsseldorf u.a. 1980).



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport