Fine Art Auction
| 35 Objekte    | 2784 registrierte Bieter 30.05.2017 13:07:29 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (35)
Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Konzeptkunst/ Minimal Art Kubismus Op-Art Pop-Art Surrealismus ZERO


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Nemetschek, Peter
Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



Almir da Silva Mavignier Almir da Silva Mavignier - Biografie

Der in Brasilien geborene Grafiker, Maler und Plakatkünstler Almir da Silva Mavignier avancierte in den 1950er Jahren zu einem Hauptvertreter von Konkreter Kunst und Op Art in Deutschland.
Schon 1949 hatte Almir da Silva Mavignier zur geometrischen Abstraktion gefunden, die er mit konkreten Bildern (ab 1952) und seit den mittleren 1950er Jahren mit seinen berühmten "Punktbildern", Rasterstrukturen und Op Art-Werken umsetzte. Die hoch dekorativen Kompositionen spielen mit Farbe und Form und erzeugen, beispielsweise durch die gleichmäßige Reihung gleichförmiger, doch verschieden großer Elemente, überraschende optische Effekte. Ausgebildet an der renommierten Ulmer Hochschule für Gestaltung unter Koryphäen wie Max Bill und Josef Albers, wurde Almir da Silva Mavignier 1965 selbst als Professor an die Staatliche Hochschule für Bildende Künste in Hamburg berufen.
Almir da Silva Mavignier wurde mit vielen internationalen Einzelausstellungen geehrt und war auch an bedeutenden Gruppenschauen wie den wegweisenden "Neuen Tendenzen" (1961) beteiligt.



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport