Fine Art Auction
| 122 Objekte    | 2947 registrierte Bieter 01.12.2023 14:13:16 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (73)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Figurative Malerei 1900-30er Jahre Fotografie Informel Konzeptkunst/ Minimal Art Op-Art Pop-Art Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (49)
Abstraktion nach 45 Abstraktion vor 45 Bauhaus CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Figurative Malerei 1900-30er Jahre Informel Neue Sachlichkeit Realismus


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1900-1945 > Expressionismus Paul Kleinschmidt - Biografie

Paul Kleinschmidt - Öl auf Leinwand

Aktuelles Gebot:
10.800 EUR

Schätzpreis:
12.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M├╝nchen
123000651

Anfangsgebot:
Gebote:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
10.800 EUR
1
34
10.12.23 15:20:00 MEZ
(9 Tage, 01h:06m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 93,92 €,
innerhalb der EU 162,85 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Landschaft in Südfrankreich (Parkausgang). 1939.
Öl auf Leinwand.
Links unten in der nassen Farbe monogrammiert und datiert. Verso auf dem Keilrahmen mit verschiedenen nummerierten Etiketten sowie Bezeichnungen. 61 x 50,5 cm (24 x 19,8 in).

• Zwischen Expressionismus, Realismus und Neuer Sachlichkeit nimmt Kleinschmidt eine unverwechselbare Position ein.
• 1938 emigriert Kleinschmidt nach Südfrankreich, hier entsteht im Sommer des Folgejahres die lichte Parkansicht.
• Bedeutsame Provenienz: lange Zeit in der Sammlung Erich Cohns, mit dem Kleinschmidt 1927 in Kontakt kommt und mit dem er sich 1931 in Südfrankreich aufhält, – er wird zum wichtigsten Mäzen des Künstlers
.

PROVENIENZ: Sammlung Erich Cohn, New York.
Richard A. Cohn, New York (vom Vorgenannten erhalten).
Privatsammlung Niedersachsen.

LITERATUR: Barbara Lipps-Kant, Paul Kleinschmidt 1883-1949, Bd. 2: Chronologischer Werkkatalog, (Diss.) Tübingen 1977, S. 538, WVZ-Nr. 344.
Auktionshaus Lempertz, Köln, Moderne Kunst - Modern Art, Auktion 4.6.1998, Los 850: "Parkausgang" (m. Abb. u. Farbtaf. 61).

In guter Erhaltung. Einzelne kleine, fachmännisch ausgeführte Retuschen im oberen und unteren Randbereich. Vereinzelte kaum sichtbare, haarfeine kurze Trocknungssprünge in stark pastosen Bereichen. Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand