Fine Art Auction
| 143 Objekte    | 2943 registrierte Bieter 31.05.2023 04:55:32 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (70)
Abstraktion nach 45 Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Informel Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (73)
Abstraktion vor 45 Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1945-heute > Figurative Malerei 40-60er Pablo Picasso - Biografie

Pablo Picasso - Lithografie

Betrag:
7.200 EUR

Schätzpreis:
8.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M√ľnchen
123000274

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
7.200 EUR
123
11.06.23 15:55:00 MEZ
(11 Tage, 10h:59m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage) und Folgerechtsvergütung ohne Umsatzsteuer.
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 77,74 €,
innerhalb der EU 139,77 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Jaqueline en profil. 1957.
Lithografie.
Mourlot 294. Bloch 833. Nummeriert. Die Signatur verblichen. Aus einer Auflage von 50 Exemplaren. Auf Velin von Arches (mit Wasserzeichen). 61 x 41 cm (24 x 16,1 in). Papier: 76 x 56,5 cm (29,9 x 22,2 in).
[EH].
• Dargestellt ist seine zweite Ehefrau und wichtigstes Modell dieser Zeit, Jaqueline Roque.
• Mit Jaqueline Roque findet Picassos Porträtkunst einen neuen Höhepunkt.
• "Jacqueline en profil" wird äußerst selten auf dem internationalen Auktionsmarkt angeboten (artprice.com).
• Seit 1966 in Familienbesitz
.

PROVENIENZ: Galerie Hella Nebelung, Düsseldorf.
Privatsammlung Nordrhein-Westfalen (1966 bei Vorgenannter erworben, seitdem in Familienbesitz).

Dargestellt ist Jacqueline Roque, die langjährige Geliebte Pablo Picassos. Jacqueline und Picasso lernen sich im Sommer des Jahres 1953 kennen. Sie arbeitet damals als Verkäuferin im Laden der Keramikwerkstatt Madoura, wo Picasso seit 1946 keramische Arbeiten schuf. Sie werden ein Paar, heiraten später und bleiben bis zum Tod des Künstlers im Jahr 1973 zusammen. Schnell wird Jacqueline, wie auch die anderen großen Lieben Picassos, omnipräsent in seinem künstlerischen Werk.

Im Passepartoutausschnitt stark gebräunt und mit winzigen Braunfleckchen. In den unteren Blatträndern mit Schädlingsfraß. Die Signatur nur noch als heller Schatten sichtbar. Rechts unten leicht gestaucht.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand