Fine Art Auction
| 220 Objekte    | 2913 registrierte Bieter 27.11.2020 07:29:39 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (164)
Abstraktion nach 45 CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Informel Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Kubismus Pop-Art SPUR ZERO
1900 - 1945  (53)
Abstraktion vor 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Kubismus Worpswede
vor 1900  (3)
19.Jahrhundert Figurative Malerei 1900-30er Jahre


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



1945-heute > Figurative Malerei 70er-heute Cornelia Schleime

Cornelia Schleime - Mischtechnik

Betrag:
1.300 EUR

Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
120002479

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
1.300 EUR
27
15.12.20 15:00:00 MEZ
(18 Tage, 07h:30m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:


Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Ohne Titel. 1996.
Mischtechnik. Gouache und Deckweiß.
Rechts unten signiert und datiert. Auf festem Velin. 49,5 x 70,3 cm (19,4 x 27,6 in), blattgroß.
Die Arbeiten der Künstlerin sind aktuell in den Gruppenausstellungen "We Never Sleep" in der Schirn Kunsthalle (bis zum 10. Januar 2021) und "Berührend. Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis" im Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen (bis 24. Januar 2021) zu sehen. [CH].
• Außergewöhnliche, vielfigurige Arbeit der Künstlerin vor dunklem Hintergrund.
• Cornelia Schleime ist zu DDR-Zeiten eine der zentralen Figuren der oppositionellen Kunstszene und gehört heute zu den wichtigsten Protagonisten der Kunstwelt des wiedervereinigten Deutschlands.
• Ihre Arbeiten sind u. a. in den Sammlungen der Galerie Neue Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin und des J. Paul Getty Museums in Los Angeles
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Bayern (seit 1998).

"Durch mein Arbeiten hebe ich die Grenzen zwischen äußerer und innerer Welt auf. Halt gibt mir das Unvorhersehbare, Irrationale, Fragile, Zufällige, Eruptive. Halt finde ich in mir selbst."
Cornelia Schleime, zit. nach: Institut für Moderne Kunst, Nürnberg (Website)

In guter Erhaltung. Das Blatt technikbedingt minimal wellig. Partiell mit ganz leichtem Craquelée. Die Blattecken minimal bestoßen. Die linke untere Blattecke mit winzigen Knickspuren.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport