Fine Art Auction
| 103 Objekte    | 2794 registrierte Bieter 24.08.2017 03:13:10 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (81)
Abstraktion nach 45 Bauhaus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (14)
19.Jahrhundert Expressionismus Figurative Malerei 70er-heute Figurative Malerei 1900-30er Jahre Impressionismus
vor 1900  (8)
19.Jahrhundert Münchener Schule


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Maibaum, Arnd
Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



Raoul Dufy

Raoul Dufy ist ein bedeutender Künstler des französischen Fauvismus.
Ein Stipendium führte Raoul Dufy im Jahr 1900 an die Ecole des Beaux-Arts in Paris, wo er erstmals auf Henri Matisse traf. Der Weg zum Fauvismus, der das Oeuvre von Raoul Dufy maßgeblich prägen sollte, war von hier nicht mehr weit. Zwar führte der Kontakt mit Georges Braque zwischenzeitlich zu einer Reduktion der Farbpalette und kubistisch inspirierter Formensprache, ab 1912 steigerte sich der Kolorismus der Werke jedoch wieder. Thematisch widmete sich Raoul Dufy heiteren Landschaften, Stillleben, Rennplätzen, Zirkusszenen und Konzerten. Außerdem haben sich zahlreiche, überaus dekorative Entwürfe für Teppiche, Stoffe und Bühnenbilder von seiner Hand erhalten.
Weltweit nennen viele renommierte Museen Werke von Raoul Dufy ihr eigen, darunter die Eremitage in St. Petersburg, die Royal Collection und die Tate Gallery in London, das Museum of Modern Art in New York und das Wallraf-Richartz-Museum in Köln.



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport