Fine Art Auction
| 68 Objekte    | 2825 registrierte Bieter 17.08.2018 10:50:35 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (48)
Abstraktion nach 45 CoBrA Figurative Malerei 70er-heute Informel Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (20)
Abstraktion vor 45 Expressionismus Figurative Malerei 1900-30er Jahre Neue Sachlichkeit Worpswede


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



Oskar Kokoschka Oskar Kokoschka - Biografie

Oskar Kokoschka gilt als größte Begabung des österreichischen Expressionismus. Nicht nur als Maler und Grafiker von Weltrang, auch als Autor von Gedichten, Essays und Theaterstücken (etwa "Mörder, Hoffnung der Frauen", 1909) hat Oskar Kokoschka überwältigende Leistungen erbracht.
Zunächst beeinflusst vom Wiener Jugendstil, sollte sich Oskar Kokoschka bald von dessen Schmuckfreude lösen und zu einem dynamischen, expressionistischen Stil gelangen. In seinem grellfarbigen Frühwerk thematisierte Oskar Kokoschka, der vor dem Ersten Weltkrieg in einer heftigen Beziehung mit Alma, der jungen Witwe Gustav Mahlers, lebte, die elementaren Konflikte der menschlichen Seele und den leidenschaftlichen Kampf der Geschlechter. Der bemerkenswerte, kontinuierliche Reifungsprozess Oskar Kokoschkas kulminiert schließlich in einem tiefsinnigen, biblische und mythologische Themenfelder erschließenden Spätwerk.
Die österreichische Bundesregierung verleiht seit 1980 den Oskar-Kokoschka-Preis an besonders verdienstvolle Künstler und würdigt damit den international berühmtesten österreichischen Expressionisten.



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport