Fine Art Auction
| 32 Objekte    | 2789 registrierte Bieter 27.06.2017 00:36:23 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (32)
Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 70er-heute Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Frank, Sepp
Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



George Grosz George Grosz - Biografie

Wie kaum ein anderer Künstler gilt George Grosz als schonungsloser Chronist insbesondere der Zeit des Ersten Weltkriegs und der Weimarer Republik. Dies illustrieren die gesellschaftskritischen Sujets seiner kraftvoll-veristischen Gemälde und grafischen Arbeiten, die dem Betrachter versehrte Kriegskrüppel, Bettler oder skrupellose Politiker eindringlich vor Augen führen.
Zunächst in der Berliner Dada-Bewegung verwurzelt, näherte sich George Grosz in seiner Bildauffassung seit den 1920er Jahren allmählich der Neuen Sachlichkeit an, deren stilprägende Prinzipien wie die unbedingte objektive Erfassung des Darzustellenden, das häufig dunkel gedämpfte Kolorit und die fest geschlossenen Konturen der Künstler in seine Bilder aufnahm. 1933 emigrierte George Grosz, im Nationalsozialismus als "entartet" geschmäht, in die USA.
Zu den mannigfachen Ehrungen, die George Grosz und seinem faszinierenden künstlerischen Werk zuteil wurden, zählen die Verleihung der "Carol H. Beck Medal", die zu Lebzeiten veranstaltete Retrospektive im New Yorker Whitney Museum of American Art im Jahr 1954 sowie zahlreiche Einzelausstellungen bis in die heutige Zeit.



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport