Fine Art Auction
| 98 Objekte    | 2831 registrierte Bieter 26.09.2018 01:38:03 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (83)
Abstraktion nach 45 CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Informel Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (15)
Expressionismus Fauvismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Neue Sachlichkeit


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



Georg Tappert Georg Tappert - Biografie

Erst lange nach seinem Tod wurde das beeindruckende Werk des Expressionisten Georg Tappert neu entdeckt und erfährt nun, wenngleich verspätet, die ihm gebührende Würdigung.
Nach dem Studium hatte es Georg Tappert nach Worpswede verschlagen, wo er mit dem "Vorexpressionismus" in Kontakt kam. Hiervon ausgehend glückte Georg Tappert 1910, nun zurück in Berlin, der Weg in den Expressionismus, den er in einem großflächigen, kraftvoll konturierten und farbintensiven Stil umsetzte. Thematisch widmete sich Georg Tappert in Malerei und Grafik dem großstädtischen Nachtleben mit den Chansonetten, Nackttänzerinnen und Prostituierten, die seine subtilen Figurenstücke, Bildnisse und Akte bevölkern.
Das Gründungsmitglied der "Novembergruppe" war während der NS-Diktatur gezwungen, seine Bilder zu verbergen. Die späte Wiederentdeckung von Georg Tappert begann 1980 mit einer ersten Monographie, es folgten große Ausstellungen wie die Retrospektive von 2005 (Schleswig und Nürnberg) und die Schau "Georg Tappert. Frauen 1910-1933" (Bonn und Bayreuth, 2008/2009).



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport