Fine Art Auction
| 32 Objekte    | 2789 registrierte Bieter 27.06.2017 19:26:48 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (32)
Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 70er-heute Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Frank, Sepp
Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



A. R. (d. i. Ralf Winkler) Penck A. R. (d. i. Ralf Winkler) Penck - Biografie

Es ist kaum zu glauben, dass einer der bekanntesten deutschen Künstler der letzten Jahrzehnte, der Neoexpressionist A. R. Penck (eigentlich Ralf Winkler), von den Kunstakademien in Ostberlin und Dresden immer wieder abgelehnt wurde. Eine Ausbildung zum Werbezeichner und private Abendkurse sollten aber genügen, um ein Jahrhunderttalent zur Entfaltung zu bringen.
Seinen hohen Wiedererkennungswert verdankt das Oeuvre von A. R. Penck den grob hingeworfenen Strichmännchen, die zwischen prähistorisch reduzierter Zeichenhaftigkeit, Graffiti und Kalligrafie zu verorten sind. So entstehen archetypische Bildwelten, die plakativ und kürzelhaft die Befindlichkeiten des postmodernen Menschen behandeln. Die schematisierten "Weltbilder" und "Standartbilder" der 1960er Jahre entwickelte A. R. Penck zu großen, mit starkfarbigen Akzenten belebten Kompositionen weiter; auch in der Plastik brachte A. R. Penck seine Bildsprache zu voller Wirkung.
Renommierte internationale Museen wie das Museum of Modern Art in New York, die Hamburger Kunsthalle oder das Stedelijk Museum in Amsterdam zeigen Werke von A. R. Penck.
Der Künstler stirbt im Jahr 2017 in Zürich.



 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport