Fine Art Auction
| 139 Objekte    | 2950 registrierte Bieter 26.05.2024 07:29:03 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (61)
Abstraktion nach 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (78)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Dadaismus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Impressionismus Neue Sachlichkeit Worpswede


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1900-1945 > Expressionismus Ernst Ludwig Kirchner - Biografie

Ernst Ludwig Kirchner - Tinte

Startpreis:
8.100 EUR

Schätzpreis:
9.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
123002003

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
8.100 EUR
21
15.06.24 15:45:00 MEZ
(20 Tage, 08h:15m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 64,38 €,
innerhalb der EU 106,32 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Mädchen mit Blumen (verso: Frauenporträt). Um 1917.
Tinte über Bleistift.
Rechts unten in der Darstellung signiert. Verso bezeichnet "KZ 142". Verso zudem von fremder Hand bezeichnet. Auf leichtem Karton. 50 x 38,1 cm (19,6 x 15 in), nahezu blattgroß.
Verso mit der Darstellung eines Frauenkopfes, Bleistift, um 1917. [CH].

• Beidseitig bemaltes Blatt: verso mit einem Frauenporträt in Bleistift.
• Zwei dynamische Porträtzeichnungen in Kirchners in dieser Zeit typischer, expressiv-nervöser Linienführung.
• Im Entstehungsjahr entstehen einzelne bedeutende weibliche Porträts in Öl auf Leinwand, darunter von Kirchners Lebensgefährtin Erna Schilling und der befreundeten Nele van de Velde.
• Die Porträts seiner Mitmenschen spielen in Kirchners gesamtem zeichnerischen, malerischen und fotografischen Œuvre eine bedeutende Rolle
.

Dieses Werk ist im Ernst Ludwig Kirchner Archiv, Wichtrach/Bern, dokumentiert.

PROVENIENZ: Nachlass des Künstlers.
Christian Laely, Davos (1946 aus vorgenanntem Nachlass entnommen und der fiktiven "Sammlung Gervais" zugeordnet).
Paul Kantor Gallery, Beverly Hills.
Privatsammlung Rheinland-Pfalz.

Treffende, detaillierte Porträtzeichnung mit gutem Gesamteindruck. Das Blatt im Randbereich minimal gebräunt. Die schwarze Tinte mit Ausnahme der Randbereiche verlichtet. Minimale Bereibungen und einzelne Atelierspuren. Vorwiegend in den Blattecken kleine Quetschfalten und Knickspuren. Verso mit den Rückständen einer früheren Montierung, leicht nach recto überstehend. Verso einzelne punktuelle Verfärbungen, Papierläsuren und leichte Bereibungen.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand