Fine Art Auction
| 214 Objekte    | 2923 registrierte Bieter 19.06.2021 18:07:06 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (163)
Abstraktion nach 45 CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konkrete Kunst Konstruktivismus Konzeptkunst/ Minimal Art Neue Sachlichkeit Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (49)
Abstraktion vor 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Konstruktivismus
vor 1900  (2)
Romantik


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1945-heute > Informel Karl Otto Götz - Biografie

Karl Otto Götz - Gouache

Betrag:
6.000 EUR

Schätzpreis:
7.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M√ľnchen
120001869

Anfangsgebot:
Gebote:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
6.000 EUR
1
218
20.06.21 15:00:00 MEZ
( 20h:52m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 114,04 €,
innerhalb der EU 386,52 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Nydel, VI. 1986.
Gouache.
Links unten signiert. Verso auf der Rahmenrückpappe signiert, datiert, betitelt und wohl von fremder Hand bezeichnet "B 278". Auf festem Velin, punktuell auf Unterlagekarton montiert. 68,5 x 100 cm (26,9 x 39,3 in), blattgroß. Unterlagekarton: 87,7 x 117,5 cm (34,5 x 46,3 in).

• Vorbereitende Gouache zu dem Gemälde "Nydel" aus demselben Jahr.
• Früher Teil der Sammlung Rissa-Götz, Niederbreitbach-Wolfenacker.
• Eine der seltenen bunten, vielfarbigen Arbeiten auf Papier des oftmals monochrom arbeitenden Künstlers
.

Wir danken Herrn Joachim Lissmann, K. O. Götz und Rissa-Stiftung, für die freundliche wissenschaftliche Beratung. Die Arbeit ist im Archiv der K.O. Götz und Rissa-Stiftung registriert und wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Arbeiten auf Papier und Karton aufgenommen.

PROVENIENZ: Sammlung Rissa-Götz, Niederbreitbach-Wolfenacker (auf der Rahmenrückpappe mit dem Stempel).
Privatsammlung Baden-Württemberg.

LITERATUR: Ketterer Kunst, Hamburg, 335. Auktion, Modern Art/Kunst nach 45, 4.4.2008, Los 721.

Bei der hier angebotenen Arbeit handelt es sich um eine vorbereitende Gouache zu dem Gemälde "Nydel", das im selben Jahr entsteht. Die Gemälde "Nydel", "Otella" und "Sylphide" bilden den Ausgangspunkt der wichtigen Werkserie "Giverny" (1986/1989). In den Gemälden wie auch in den vorbereitenden Gouachen stellt Götz das chromatische Feld zwischen biomorphe schwarze Formen. Diese neue, kontrastreiche Komposition und das Gegenüberstellen von Farbwerten inspiriert und interessiert den Künstler sehr: an die genannten Arbeiten anknüpfend, entsteht daraufhin die Serie "Giverny" in ganz unterschiedlichen Chromatiken, ganz ohne die Farbe Schwarz. [CH]

In guter Erhaltung, die Farben kräftig und klar. Einzelne minimale Bereibungsspuren. Partiell mit leichtem Craquelée und vereinzelter Schollenbildung.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand