Fine Art Auction
| 233 Objekte    | 2927 registrierte Bieter 03.12.2021 04:41:03 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (173)
Abstraktion nach 45 Dadaismus Expressionismus Fauvismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Kinetische Kunst Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Op-Art Pop-Art Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (59)
Abstraktion vor 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Neue Sachlichkeit Surrealismus
vor 1900  (1)
Romantik


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1945-heute > Abstraktion nach 45 Willi Baumeister - Biografie

Willi Baumeister - Farbserigrafie

Betrag:
2.300 EUR

Schätzpreis:
3.500 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
121000649

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
2.300 EUR
52
12.12.21 16:04:00 MEZ
(9 Tage, 11h:22m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 75,22 €,
innerhalb der EU 144,15 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Komposition in Grün. 1954.
Farbserigrafie.
Spielmann/Baumeister 205. Signiert. Aus einer Auflage von 70 Exemplaren. Auf festem Velin. 42,5 x 51,4 cm (16,7 x 20,2 in). Papier: 54 x 76 cm (21,3 x 29,3 in).
Herausgegeben vom Kunstverlag Fingerle, Esslingen. Nach dem Gemälde "Grün mit Blau und Schwarz" aus dem Jahr 1950 (Beye/Baumeister 1605). [EH].
• Mit seiner ganz eigenen Bildsprache entwickelt Baumeister lineare Kompositionen, die an Urzeitliches denken lassen.
• Willi Baumeister zählt als Künstler und Hochschullehrer zu den herausragenden Persönlichkeiten der Moderne in Deutschland.
• Die Umsetzung von Gemälden als druckgrafische Blätter ist ein von Baumeister konsequent genutztes Vorgehen und steht für seine bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen, teils im Krieg verlorengegangenen Werk.
• Druckgrafische Werke des Künstlers befinden sich u. a. im Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen, Berlin, in der Staatsgalerie Stuttgart und im Museum of Modern Art, New York
.

PROVENIENZ: Galerie Valentien, Stuttgart.
Südwestdeutsche Privatsammlung (Erwerb beim Vorgenannten 1991).

LITERATUR: Heinz Spielmann und Willi Baumeister, Das Graphische Werk, Hamburg 1963-1966, zusammengefasst erschienen 1972, Nr. 36.
Willi Baumeister zum 100. Geburtstag. Die Serigraphien, Galerie der Stadt Stuttgart, bearbeitet von Brigitte Reinhardt, Stuttgart 1989, Nr. 41.

In guter Erhaltung. Der linke Blattrand teils gestaucht, in den Blatträndern minimal griffknickig.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand