Fine Art Auction
| 214 Objekte    | 2923 registrierte Bieter 19.06.2021 17:01:37 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (163)
Abstraktion nach 45 CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konkrete Kunst Konstruktivismus Konzeptkunst/ Minimal Art Neue Sachlichkeit Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (49)
Abstraktion vor 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Konstruktivismus
vor 1900  (2)
Romantik


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1900-1945 > Expressionismus Lyonel Feininger - Biografie

Lyonel Feininger - Buntstiftzeichnung

Betrag:
4.000 EUR

Schätzpreis:
4.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M√ľnchen
121000100

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
4.000 EUR
241
20.06.21 15:00:00 MEZ
( 21h:58m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 63,62 €,
innerhalb der EU 110,13 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Village. 1909.
Buntstiftzeichnung.
Unten mittig datiert und bezeichnet "Mon Aug. 23 09". Auf glattem, dünnem Velin. 10 x 16 cm (3,9 x 6,2 in), blattgroß. [CH].

• Die vorliegende feine Zeichnung entsteht im Sommer 1909 während eines etwa dreimonatigen Aufenthalts auf der Ostsee-Insel Usedom.
• Feininger skizziert hier womöglich das Rathaus von Swinemünde mit dem Rathausturm, das er u. a. auch in einem Gemälde (1912) und in mehreren druckgrafischen Arbeiten verewigt.
• Noch im selben Jahr wird der Künstler ordentliches Mitglied der Berliner Secession
.

Achim Moeller, Direktor des Lyonel Feininger Project LLC, New York/Berlin, hat die Echtheit dieses Werkes, das im Archiv des Lyonel Feininger Project unter der Nummer 1661-08-18-20 registriert ist, bestätigt.

PROVENIENZ: Sammlung Alois Jakob Schardt, Halle/Berlin/Los Angeles (als Geschenk vom Künstler).
Privatsammlung (durch Erbschaft vom Vorgenannten).
Achim Moeller Fine Art Ltd., New York (1990 erworben, auf der Rahmenrückwand mit dem typografisch bezeichneten Galerieetikett, bis 1992, Sotheby's, New York, 14.5.1992).
Privatsammlung USA (1992 vom Vorgenannten erworben).

AUSSTELLUNG: Lyonel Feininger. Figurative Drawings 1908-1912, Achim Moeller Fine Art Ltd., New York, 18.4.-25.5.1990, Kat.-Nr. 43 (mit Abb.).

LITERATUR: Sotheby's, New York, 14.5.1992, Los 119.

Farbkräftige Arbeit in guter Erhaltung. Oben mit der werkimmanenten / materialbedingten Lochung. Die linke Blatthälfte mit vertikaler, diagonal verlaufender Knickspur.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand