Fine Art Auction
| 196 Objekte    | 2904 registrierte Bieter 05.07.2020 07:25:11 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (140)
Abstraktion nach 45 Bauhaus Dadaismus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Figurative Malerei 1900-30er Jahre Fotografie Informel Kinetische Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (51)
Abstraktion vor 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Impressionismus Neue Sachlichkeit
vor 1900  (5)
19.Jahrhundert Expressionismus Figurative Malerei 1900-30er Jahre Impressionismus


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



vor 1900 > Figurative Malerei 1900-30er Jahre Henri de Toulouse-Lautrec - Biografie

Henri de Toulouse-Lautrec - Lithografie

Betrag:
880 EUR *

Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
120002063

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
880 EUR
69
19.07.20 15:00:00 MEZ
(14 Tage, 07h:34m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
  , --     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Aufgeld, Versandkosten innerhalb der EU und Steuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.

Sortie de Théâtre. 1896.
Lithografie. Schwarze Zeichnung; Kreide.
Adriani 195. Im Stein rechts unten seitenverkehrtes Monogramm. Aus einer Auflage von ca. 25 Exemplaren. Auf Velin. 31,5 x 26 cm (12,4 x 10,2 in). Papier: 47 x 35 cm (18,5 x 13,7 in).
Die Darstellung zeigt die Leiterin des Maison close in der Rue des Moulins mit ihrem Begleiter beim Verlassen des Theaters. [SL].
• Selten
• Das 'La Rue de Moulins' (oder auch La Fleur blanche) war eines der luxuriösesten Bordelle von Paris, Toulouse-Lautrec verkehte hier und malte die Frauen.
Toulouse-Lautrec zeigt eine faszinierende Nahsicht der Leiterin des Maison close
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Mitteldeutschland.

In guter Erhaltung. Insgesamt und im Passepartoutausschnitt unregelmäßig gebräunt. Eine Horizontale, fachmännisch geglättete Knickfalte am äußeren unteren Blattrand. Der linke Blattrand mit einem fachmännisch geschlossenen kleinen Einrißchen (10mm). [EH]
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport