Fine Art Auction
| 103 Objekte    | 2800 registrierte Bieter 11.12.2017 10:40:49 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (74)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Kinetische Kunst Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Op-Art Pop-Art Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (16)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Abstraktion vor 45 Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Neue Sachlichkeit
vor 1900  (13)
19.Jahrhundert Münchener Schule


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



1945-heute > Abstraktion nach 45 René Bértholo

René Bértholo - Collage

Betrag:
900 EUR *

Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
117002092

Anfangsgebot:
Gebote:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
900 EUR
1
128
15.12.17 15:00:00 MEZ
(4 Tage, 04h:19m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
  , --     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

*Aufgeld, Versandkosten innerhalb der EU und Steuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Bei Fragen zu Besteuerung bitte an den Verkäufer wenden.

Komposition. 1962.
Collage. Papier, Bleistift, Kugelschreiber und Decollage.
Rechts unten signiert und datiert. Auf leichtem Karton. 45 x 31,5 cm (17,7 x 12,4 in), Blattgröße.
Der Maler René Bértholo ist einer der profiliertesten portugisischen Künstler. 1958 gründet er gemeinsam mit Lurdes Castro das Magazin 'KWY', als Plattform der portugisischen Avantgarde im Exil. Die drei Buchstaben K, W und Y sind im Portugisischen so selten, dass sie aus dem Alphabet 1943 entfernt wurden. Sie stehen für die Ausgeschlossenheit der Künstler aus Ihrem Heimatland.
Werke des Künstlers sind u.a. im Museu Gulbenkian Lissabon vertreten.

PROVENIENZ: Sammlung Emil Frey, Mannheim (seitdem in Familienbesitz).

LITERATUR: Idee und Wirklichkeit - Handzeichnungen und Aquarelle des 20. Jahrhunderts aus Privatbesitz. Städt. Kunstsammlungen Ludwigshafen a.Rhein, 11.10.-1.11.1970, Kat.Nr. 24.

Guter Gesamteindruck. Insgesamt minimal angeschmutzt. Die mit Kleber bearbeiteten Stellen gebräunt.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport