Fine Art Auction
| 103 Objekte    | 2800 registrierte Bieter 11.12.2017 10:39:27 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (74)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Kinetische Kunst Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Op-Art Pop-Art Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (16)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Abstraktion vor 45 Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Neue Sachlichkeit
vor 1900  (13)
19.Jahrhundert Münchener Schule


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



1945-heute > Abstraktion nach 45 Diverse Künstler

Diverse Künstler - Objekt

Betrag:
1 EUR *

Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
116003610

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
1 EUR
123
15.12.17 15:00:00 MEZ
(4 Tage, 04h:20m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
  , --     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

*Aufgeld, Versandkosten innerhalb der EU und Steuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Bei Fragen zu Besteuerung bitte an den Verkäufer wenden.

Abstrakte Kompositionen. Um 2001.
Objekte. 3 Polyesterfahnen, mit jeweils zwei Fahnenstöcken, eine mit einer weißen Perlonkordel. Jeweils mit zwei weißen Plastikknäufen an den Stockenden, mit Reißzwecken bzw. Ringschrauben befestigt.
Jeweils von fremder Hand nummeriert, zwei mit dem Etikett der Berliner Stoffdruckerei sowie einem Prüfetikett "Textiles Vertrauen". Bis 391 x 145 cm (153,9 x 57 in). Mit Fahnenstöcken: 401 x 157 cm ( x 61,8 in).
Anläßlich eines Fahnenwettbewerbes wurden diese drei Fahnen an der Straße des 17.Juni in Berlin installiert und am 8.Oktober 2001 durch das Auktionshaus Ketterer, München, ebendort versteigert. Eine Fahne mit zusätzlicher Befestigungsmöglichkeit rechts und links unten. [DB].

In guter Erhaltung. Die Plastikknäufe etwas angeschmutzt sowie teilweise mit minimalen Rostspuren durch die Reißzwecken. Ein Plastikknauf lose. Bei einer Fahne wurden die Etiketten abgeschnitten.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport