Fine Art Auction
| 74 Objekte    | 2774 registrierte Bieter 25.03.2017 06:52:24 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (50)
Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konkrete Kunst Pop-Art SPUR ZERO
1900 - 1945  (18)
19.Jahrhundert Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre
vor 1900  (6)
19.Jahrhundert Altmeister- Gemälde Expressionismus


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Maibaum, Arnd
Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



1900-1945 > Figurative Malerei 1900-30er Jahre Hugo Ungewitter

Hugo Ungewitter - Öl auf Leinwand

Betrag:
1.690 EUR *

Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
116003146

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
1.690 EUR
87
15.04.17 15:00:00 MEZ
(21 Tage, 07h:07m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
  , --     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

*Aufgeld, Versandkosten innerhalb der EU und Steuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Bei Fragen zu Besteuerung bitte an den Verkäufer wenden.

Kosakenreiter und Skiläufer im Schnee. 1930.
Öl auf Leinwand, auf dünnen Karton aufgezogen.
Links unten signiert und datiert. 31,5 x 47 cm (12,4 x 18,5 in).
Dabei: Skizze mit gleichem Motiv, Kreidezeichnung, 25,8 x 36,5 cm (10,2 x 14,4 in). [CB].

Geboren 1869 bei Wiedenbrück, erhält Hugo Ungewitter seine künstlerische Ausbildung an der Düsseldorfer Kunstakademie. Schon die ersten Gemälde geben die künstlerische Richtung vor, die Ungewitter fortan einschlagen soll. So sind es im Besonderen die Historienbilder, mit denen der Künstler Erfolge feiert. Markant ist immer wieder die beeindruckend veristische Malweise, die den Betrachter unmittelbar ins dargestellte Geschehen versetzt. Die in unserer Auktion angebotene Szene fasziniert durch die charakteristische, dynamische Schilderung der Pferde, die immer wieder Gegenstand seiner Gemälden sind.

Verschmutzte Oberfläche. Partiell minimales Frühschwundcraquelée. Ecken teils mit kleinen Nagellöchern. Bildkanten rahmungsbedingt berieben. Ansonsten in guter Erhaltung. Skizzenblatt gebräunt und fleckig, teils mit Knickspuren.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport