Fine Art Auction
| 101 Objekte    | 2790 registrierte Bieter 23.07.2017 14:37:06 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (79)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (16)
19.Jahrhundert Abstraktion vor 45 Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Neue Sachlichkeit Surrealismus
vor 1900  (6)
19.Jahrhundert Expressionismus


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Völkle, Bernd
Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



vor 1900 > Expressionismus Käthe Kollwitz - Biografie

Käthe Kollwitz - Kaltnadelradierung

Betrag:
1.130 EUR *

Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
116001188

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
1.130 EUR
57
15.08.17 15:00:00 MEZ
(23 Tage, 22m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
  , --     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

*Aufgeld, Versandkosten innerhalb der EU und Steuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Bei Fragen zu Besteuerung bitte an den Verkäufer wenden.

Begrüßung. 1892.
Kaltnadelradierung.
Knesebeck 13 II wohl f (von II f), Klippstein 10 II d (von II d), Söhn Handbuch der Original-Graphik 53001-3. Signiert. Auf Bütten. 11,8 x 8,8 cm (4,6 x 3,4 in). Papier: 32,2 x 25 cm ( x 9,9 in).
Wohl späterer Druck seit 1917, erschienen im Verlag E. A. Seemann, Leipzig .

PROVENIENZ: Dr. Johannes Schürer, Mühlheim a. d. Ruhr (mit Stempel auf der Innenseite des Passepartouts).

Dr. Johannes Schürer, Arzt und Kunstliebhaber begann 1922, angeregt durch den Kontakt zum Mülheimer Museumsdirektor Werner Kruse, sich als privater Kunstsammler zu betätigen. Wobei er sich bei seinen Käufen von dem Experten Kruse beraten ließ. [JA]

Minimal gebräunt sowie vereinzelt mit wenig, winzigen Braunfleckchen. Die Ränder kaum merklich bestoßen. Am oberen Blattrand verso auf Rückpappe montiert, leicht nach recto durchdrückend. Linke obere Ecke mit kleiner Fehlstelle (wohl auf Grund alter Montierung). Kräftiger Druck in guter Erhaltung.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport