Fine Art Auction
| 35 Objekte    | 2782 registrierte Bieter 23.05.2017 10:54:11 english english
start   |   anmelden   |   kaufen   |   verkaufen   |   bedingungen   |   garantie & sicherheit   |   kontakt   |   impressum

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (35)
Abstraktion nach 45 Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Konzeptkunst/ Minimal Art Kubismus Op-Art Pop-Art Surrealismus ZERO


Gewinnspiel

Gewinn des Monats

Nemetschek, Peter
Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



1945-heute > Fotografie David LaChapelle

David LaChapelle - Cibachrome-Abzug

Betrag:
2.000 EUR *

Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
113004532

Anfangsgebot:
Gebote:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
1 EUR
5
109
15.06.17 15:00:00 MEZ
(23 Tage, 04h:05m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
  , --     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

*Aufgeld, Versandkosten innerhalb der EU und Steuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Bei Fragen zu Besteuerung bitte an den Verkäufer wenden.

First I need your hand, then forever can begin. 2009.
Cibachrome-Abzug.
Auf dem verso auf dem Unterlagekarton angebrachten Editionsetikett signiert sowie typografisch datiert, nummeriert, betitelt und bezeichnet. Aus einer Auflage von 30 Exemplaren. Auf Fotopapier. 63,5 x 63,5 cm (25 x 25 in), Blattgröße.
Herausgegeben vom Tel Aviv Museum anlässlich der Wahl LaChapelles zum Künstler des Jahres 2012. [KP].
Besonders anspielungsreiche Arbeit des Künstlers.

Seine Arbeiten werden schon früh auch als Kunstwerke wahrgenommen. Zahlreiche wichtige Einzelausstellungen in renommierten Museen geben davon beredtes Zeugnis. Hervorzuheben sind etwa die Schauen im Fotografiska Museet in Stockholm (2012), in der Kestner-Gesellschaft in Hannover (2011), im Tel Aviv Museum of Art (2010), im Musée de la Monnaie de Paris (2009), im Museo di Capodimonte in Neapel (2006) oder im Kunsthaus Wien (2002).
David LaChapelle, Preisträger von so bedeutenden Auszeichnungen wie dem "Applied Photography of the Year Award" des International Center of Photography (1996), wird 2005 unter die "25 Most Influential Living Photographers" (PDN) gewählt. Er lebt und arbeitet in New York und Paris.
David LaChapelle ist u.a. vertreten in:
Los Angeles County Museum of Art
Tel Aviv Museum of Art
National Portrait Gallery, London
Daimler Art Collection, Stuttgart
Musée de la Monnaie de Paris, Paris
Louis Vuitton Moet Hennessy Foundation, Paris
Museum Brandhorst, München

In guter Erhaltung. Mit vereinzelten minimalen Griffknicken vorwiegend in den Randbereichen.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport